Bitcoin über 5000 US-Dollar – neuer Schwung?



[Musik] der bitcoin übersprang die marke von 5000 dollar aber wie kam es denn so plötzlich den seit november passierte eigentlich lange zeit nichts und ist der knoten damit geplatzt wir sprechen wir ein zertifikate aktuell mit wwe einsparung werk von vontobel mittag verspannung gerade frei damit können über 5000 autoren liest man gleich in der presse der bitcoin ist zurück ist es so einfach so ein das ist leider nicht wird können hat schon mehr als einmal kurssprünge von mehreren hundert dollar in einen tag gesehen ist es jetzt nichts außergewöhnliches wenn man sich mit können aber jetzt mal im februar vom thema bist ja auch heute anschaut da ist nicht wirklich viel passiert also es hat sich relativ er seitwärts bewegt und den letzten oder auch am anfang des jahres weiß nicht so viel bewegung drin seit anfang februar hat war schon gesehen dass die handelsvolumina so ein bisschen sich nach oben bewegen und dann kam er ist der erste ausbruch der einmal kurz 5000 dollar an getippt hat und jetzt pendelt er sich so ungefähr 4.700 dollar vegan was erklärten den kursanstieg das so aus mehr oder weniger heiterem himmel kam aus heiterem himmel viele händler haben jetzt auch wirklich keine fundamentale prognose dafür warum das nicht angesprungen ist eigentlich sagen das könnte vielleicht ja auch sein dass es jetzt die bitkom konferenz in korea gibt dass da vielleicht irgendwie gemunkelt wieder kommt etwas neues oder werden irgendwelche händler dann dazu benötigt er gezwungen der neue positionen aufzubauen oder vielleicht mal neue news auf betreuen aufzulegen das ist was neues gibt und dass er sozusagen der startschuss dafür aber hoffnung haben wir immer dann auf wenn es so aus den usa meldung gab es wären ets zugelassen immer wieder werden jetzt mal diese anträge verschoben es gibt noch kein entsprechendes produkt ist das trotzdem so ein bisschen auch die zuversicht dass es das geben wird es soll es das auch wirklich gehen also die hessen die das genehmigen muss für den börsenhandel sagt immer wieder ja okay wir müssen das prüfen dann geht es verschoben da jetzt wieder abgelehnt oder also appellieren haben sie es noch nie aber sie haben sich immer wieder verschoben dieses listing oder auch den antrag überhaupt ist es diesen etf zu machen das problem was wir haben diese information die sie haben müssen um das richtig einschätzen zu können ich es nicht es gibt keine regulatorische börse dafür ist viel unsicherheit und gerade wenn man dann als börsenaufsicht zuständig ist halt einen regulierten markt auch hier anzubieten und gerade das produkt auch irgendwie richtig einschätzen zu können das sind die noch nicht in der lage zumindest verschiedene sie es auch immer wieder es gibt experten und auch irgendwann mehrere mitglieder der gemeinde der sagen okay ich glaube nicht dass der etf kommt aber genauso viele stimmen sagen auch ich glaube dass er bei kommt weil diese etf auch gebraucht hier dass man aus mehreren chargen hier bekommen zusammen fast darauf verschiedene andere bitcoins oder auch kurze währungen zusammenfasst aber erstmal ist es verschoben auf mai wieder und dann wird erst mal wieder neu aufgerollt ob das kommt oder nicht aber es gibt inzwischen mehrere futures die zugelassen sind inwieweit hat das den handel verändert und was hat man so als private kleinanleger davon also grundsätzlich sollen future oder auch wenn börsen etwas aufnehmen zum handel die liquidität natürlich steigern also dass auch der banken sich darüber absichern können oder diese geschäfte tätigen könnten dann in kleiner länger produkte zu geben um sich dann hier auch daran partizipieren es ist in deutschland vergleichbar mit als wenn sie an der eurex handeln also wenn die optionen oder futures an der eurex handel kann man als privatperson machen muss man aber ein relativ großes konto haben weil sie müssen maschinen konten hinterlegen sie müssen auch eingetragene ulrichs händlers einer man muss schon als privatanleger kleinere oder auch größere schritte unternehmen überhaupt großen börsen handeln zu können bei der amerikanischen börsen ist es gleich also man muss bei der cdu oder beide schon händler seien und man muss zu einem pflicht ist man da auch ist nicht so leicht einfach diese güter zu handeln aber für die für die großen masse dass man sagen herr banken sich anschließen können und in die futures handeln können und dann das an ihre kunden weitergeben das sorgt für liquidität im markt sollte eigentlich auch ein kurs stabil halten vor stabil halten wäre schön andere clubs haben zumindest einmal diesen sprunghaften anstieg von bitcoin mitvollzogen zumindest die die größeren und stärkeren terium zum beispiel aber das handelsvolumen ist ja insgesamt recht gering kommt er jetzt wieder bewegung in einer branche schon mal 5000 sonst viele tolle lieder von 6.000 davon weiß ich wer weiß was bei bitkom wird immer schnell geträumt gerade wenn so kursanstiege sind die nicht nachzuvollziehen sind darf man ja jetzt kommt die rallye das problem ist dass bitkom durch den ganzen hype und auch viel was im hintergrund sage ich mal stattgefunden hat wo man sagt die geldwäsche hat damit zu tun dass man immer noch themen die noch immer irgendwo stehen sie sind noch nicht abgehakt wir sind dann nicht reguliert es gibt keine börsen die jetzt einheitlich reguliert werden über globale ebene gesehen es gibt börsenbetreiber wie die mapbox die einfach weg ist fallen wo jetzt aus dass kunden auf ihrem geld immer auf ihr geld warten das sind so sachen glaubt gar nicht positiv wirken und deshalb ist auch schwierig ist zu regulieren und deshalb ist auch schwierig kurzvorhersage überhaupt irgendwie festzustellen das handelsvolumen geben bisschen schon nach oben ob das jetzt so dass an der anfang wieder von einem kleinen ende ist und wir können uns wieder nach unten sich bringt oder zum beispiel dreht und wieder in die andere richtung geht das ist erstmal abzuwarten das kann man auf www in starnberg vielen dank der bitkom sprunghaft über 5000 das handelsvolumen insgesamt aber bei den crypto währungen noch recht niedrig in einem markt der viel vertrauen eingebüßt hat und hätte die presse natürlich schon jeder der bitkom ist zurück so einfach ist es dann aber doch noch nicht es ist inzwischen auch wieder so dass er deutlich unter 5000 notiert [Musik]

One thought on “Bitcoin über 5000 US-Dollar – neuer Schwung?”

  1. Expertenrunde … Handelsvolumen ist seit Wochen/Monaten wieder extrem gut! Die letzten Tage sogar so gut wie zur Bestzeit im Dez 2017! Matt Gox!? Richtigerweise Mount Gox ist 2014 Pleite gegangen … sehr aktuelle Info. Bitte bleibt bei Aktien!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *